Klappe Visum Die Zweite

Nachdem ich am Donnerstag in Berlin mein Visumstermin hatte, kam HEUTE 2 Tage später schon mein Reisepass samt dem Visum an, dass ging viel schneller als ich gedacht hatte ;)

Im Konsulat hab ich erstmal noch Jenny getroffen, das war ziemlich lustig, da wir zsm beim Vorbereitungsseminar waren.

Um 11 hatte ich den Termin und durfte erstmal bei leichtem Regen in einer Schlange anstehen und warten, dass ich durch den Sicherheitscheck komme. Das ist so ähnlich wie am Flughafen. Als erstes muss man seinen Pass abgeben und es wird geguckt, ob man wirklich nen Termin hat. Danach heißt es durch ein paar Türen gehen und die Unterlagen sortieren.

Zum Glück hatte ich alles dabei, okay ich hab das 3 mio mal gecheckt :D.

Nachdem man sich in eine Schlange eingereiht hatte musste man eigentlich nichts machen. Du stehst da und die Frau oder der Mann checkt deine Unterlagen, du bekommst noch 2 Flyer in die Hand gedrückt und darfst die solange lesen bis du zu deinem "Interview" aufgerufen wirst.

(Die Aufrufe dazu versteht man echt schlecht)

Die Mitarbeiter nehmen deine Fingerabdrücke und fragen so ganz Smalltalk mäßig was :D "Wo kommst du denn hin?" "Wo liegt denn Gütersloh?" Sowas halt. Dann hieß es auch schon

"Ihr Visum wurde genehmigt" :))

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0