Ahhhh --> SO VIEL PASSIERT !!!

Heeeey ich bins, jaaa, dass Mädchen dass heute genau 100 Tage weg oder hier ist...

Das ist komisch, ich kann dass nicht wirklich glauben, weil ich nicht wirklich finde dass ich wirklich schon 100 Tage hier bin. Ich meine ich will gar nicht daran denken, dass alles hier hinter mir zu lassen, aber naja dass dauert ja noch ein kleines bisschen... ;)

 

Aber es ist jetzt viel passiert ( wie die Überschrift ja schon sagt hehe). Also. Fangen wir mal an, aber wo?

 

Okay fangen wir mit den "schlechten" Nachrichten an, wobei dass im Auge des betrachters liegt.

Ich habe die Gastfamilie gewechselt. dammm dammm damm daaaaaam. (Dramatik pur)

Es war einfach dass beste für mich und ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, man sollte so einen Wechsel nicht unterschätzen, aber auch wenn dass jetzt hart ist, man kann eigentlich sagen dass das normal ist, also viele Austauschschüler wechseln ihre Familien.

Natürlich brennt euch jetzt unter den Nägeln die Frage: "Häääh? Wieso wechselt die denn jetzt? Gings der nicht soo gut und so? Und WIESO?"

Aber hier muss ich euch bremsen, mir gings gut und mir gehts auch immer noch ziemlich gut, aber es war einfacht dass beste für mich. Ich will dass beste aus meinem Jahr machen und dazu gehört dass ich glücklich bin. Ich weiß, dass jeder mal nen Tief hat und über Abbruch und Wechsel nachdenkt, aber ichhabe für mich die Entscheidung getroffen, dass ich was ändern muss, da sich an der Situation in der Familie nichts geändert hat, obwohl ich mit ihnen und mit meiner LC gesprochen hab.Ich finde nicht, dass die Gründe dafür ins Internet gehören, aber wenn du grad das gleiche durchmachst oder einfach fragen hast, wie immer schreib mich an und frag mich, ich antworte so schnell ich kann.

Es war wirklich eine tolle Zeit und ich weiß dass ich Emily vermissen werde <3 ... Aber naja genug DAVON ;)

 

Ich habe schon meine neue Familie. Es ging ziemlich schnell. Ich wollte umbedingt an meiner Schule bleiben und deswegen hat meine Schule eine Email an alle Lehrer und so weiter geschrieben und gefragt ob da nicht irgendwer ein Mädchen asu Deutschland aufnehmen will. Total toll, ich mag meine Counslerin voll, sie kümmert sich immer total lieb um mich.

Meine beste Freundin (Keine Angst Banu <3 , ich vergesse dich nicht :* ), Camden, hat ihre Eltern überzeugt und nun bin ich hier, in der Anderson family und sitze auf dem Boden im Wohnzimmer und lasse euch 4000 meilen weit weg dran teilhaben, was ich hier so mach. 

Also mein Zimmer, ist das Zimmer von meinem Bruder Mac. Ich hab mich total schlecht gefühlt, als sie mir gesagt haben, dass er in den Keller geht, aber der hat sich sofort gemeldet und gesagt er will ins Basement, ich glaube die XBox im Keller, ist nicht ganz unschuldig dran... :D

Aber jaaa ich mag es hier wirklich und ich glaube ich werde hier eine tolle Zeit haben.

 

So Thanksgiving war letzte Woche Donnerstag. Ich bin gestern offiziel hier eingezogen, aber ich habe schon "Thanksgiving break" hier verbracht und mich somit schon ein bisschen eingelebt. Das Essen war einfach nur gut und ich glaube Turkey, also Truhthahan, sollte jeder mal gegessen haben. Für mich das Beste am ganzen Essen war dass Stuffing. Einfach köstlich hihi.

Ein großteil der Familie war hier und wir hatten eine Menge Spaß, die haben mich alle total freundlcih aufgenommen. Am Freitag war ich shoppen und ich habe viel zu viel Geld in der Mall gelassen, aber wie soll man bei 40% off bei Hollister wiederstehen??

Ich hab eine süße braune Winterjacke für $16 gefunden, runtergesetzt von $49.95 :)) SAVING :)

Soooo viele Leute waren shoppen, aber es war eine coole erfahrung und "Black friday" wer was cooles in Germany.

Am Samstag waren dann die anderen Verwanten da, aus Ohio und von "up north".

Meine neuen "kleinen" Cousinen sind, soo süüüüß, sie sind 2 und 4 :) Später bin ich dann noch zu einem 16 gegangen, also sagen wir einfach es war toll und gaaaaanz anders als nen deutscher 16.

Hayley, sie ist Camdens Cousine von up north, hat bei uns hier übernachtete und wir haben die ganze Nacht geredet und rumgealbert. Am nächsten morgen, sind wir dann nach Midland gefahren und haben die Großeltern besucht und Hayley nach Hause gebracht, es war einfach nur cool :)

 

Jaaaa dann am Montag, hatte ich Probe, es wird ernst, genauer gesagt MORGEN, also bei euch HEUTE, haben wir PREMIERE :)

 

Ich melde mich dann mal die Tage weil ich echt müde bin gerade..

 

 

xoxo

Sophia

 

 

PS: Ein kleines "love ya" für dich :) Du weißt dass du gemeint bist! Du bist einfach toll und 3. Ich liebe dich auch :)

 

 

Was ich noch sagen wollte, dass geht jetzt an alle mit nem Freund, die zu Hause für ein Auslandsjahr verlassen, bis jetzt klappts gut. Ich mein ich bin jetzt schon 100 Tage weg, aber dafür klappts ganz toll <3

Kommentar schreiben

Kommentare: 0