16 days left.................

When time becomes your enemy!

 

Sorry! Ich weiss hier war nicht sonderlich viel los, aber hier ist auch nicht wirklich viel passiert und ich hatte echt stress alles fertig zu bekommen, da ich mich ja langsam (NOOOOO!) von allen verabschieden muss.

 

Dieses Wochenede war ich "Up north". Wir waren in einer art Ferienhaus oder auch "Cabin" wie es hier heisst und ungefaehr jeder Michiganer hat eine. Die Cabin war total 60's inspiriert :D aber an einem total schoenen See mit Wald drum herum einfach nur Natur pur.

Weil es echt warm war, konnten wir nicht warten tuben zu gehen und dass war super spassig, vorallem als ich ins Wasser gefallen bin und nicht genug Kraft hatte mich wieder auf dieses Tube dinges zu befoerdern ^^

Als naechstes habe ich Wasser ski ausprobiert! OMG dass ist echt schwer, undi ch glaube nicht dass ich sehr elegant aussah...

Weil meine Familie jagen geht sind wir dann auf eine art Turkey hunt gegangen, "leider" haben wir nichts erlegt und wir sind zurueck zum See gefahren. Auf dem Weg haben wir die groessten Schmetterlinge gesehen, wunderschoene grosse gelbe :)

Nachdem wir das Federvieh nicht geschossen haben, haben wir unser Glueck bei den Fischen versucht. Ich habe das erste mal in meinem Leben eine Angel in der hand gehalten und ich habe sogar was gefangen! Ich bin soo stolz auf mich. Naja, danach bin ich ein bisschen Angel verrueckt geworden und habe verzweifelt versucht noch einen Fisch zu fangen, hat aber nicht wirklich geklappt.

Obwohl es so tolles Wetter war musste ich einige Zeit davon drinnen vor dem Laptop verbingen, damit ich meine Englisch Hausaufgaben erledigen kann, 45 Notecards fuer mein Research paper.....

Spaeter sind wir dann wieder nach Hause gefahren damit Camden und ich zur Castparty vom Musical gehen konnten. Es war total toll! Weil ich manche Leute nicht wirklich in der Schule sehe und ich die echt vermisst hab. Als es dunkel wurde haben wir Capture the Flagg, gespielt :D und the falgg war ein Huhn. Skyler, bei ihm war die Castparty, hat 15 Huehner, alle nach Charakteren aus dem Musical benannt.

Am Sonntag sind wir dann wieder "up north" gefahren und haben uns eine Show des Cirque de soilei angesehen und ich sage nur WOW! AMAZING!

Fuer Memorial day haben wir eigentlich nicht wirklich etwas besonderes gemacht aberi ch wuenschte ich koennte hier in America on 4th of July sein, das ist Tage der Unabhaengigkeit und eigentlich America pur!

 

Heute ist der letzte Tag der Seniors und ich werde einige von denen nicht mehr sehen..... :"(

Morgen ist dann Prom, ich werde darueber einen eigenen Blog eintrag machen, ich bin schon total aufgeregt! Das beste ist, dass ich nach Prom zur after party gehen kann und wir werden alle in Zelten schlafen.

Und jetzt zu etwas das mich wirklich ein bisschen anpisst, also hier sind ja noch zwei andere Deutsche, Maren und mir wurde gesagt wir muessten $70 fuer Cap and gown fuer graduation bezahlen und koennten noch nicht mal mit laufen, und dann Anna wurde gesagt dass sie sich das ausleihen kann und dass sie laufen kann.... MIES! Echt mies. aber naja an dem Tag habe ich eh noch eine Orientation mit iE und sehe meine ganzen Freunde die ich seit Januar nicht mehr gesehen hab wieder und dass ist auch nicht schlecht!

 

Diesen Samstag werde ich anfangen meinen Koffer zu packen, eigentlich weiss ich noch nicht mal was ich da rein packen soll, ich brauch dass doch noch irgendwie. Ich weiss aber auch dass ich nicht einfach so ganz ohne planen fliegen kann.....

 

xoxo

Sophia

 

PS: In diesem See "up north" waren Blutegel und ich bin echt kein Fan von denen! :(

Kommentar schreiben

Kommentare: 0